Consult

Analyse-Meeting

Nach der Befragung zeigen wir Ihnen in unserem Analyse-Meeting auf, welche Aspekte für die Befragten wirklich wichtig sind und analysieren die strukturellen Einflüsse auf die Zufriedenheit mit diesen Aspekten. Für die Spital-/Klinikverantwortlichen bringt das zwei entscheidenden Vorteile: einerseits einen erheblichen Zeitgewinn und andererseits die Gewissheit, sich auf die richtigen Themen zu fokussieren.

Das Analyse-Meeting findet im Anschluss an eine MECON-Befragung statt. Mittels speziell dafür entwickelter Tools (z.B. Portfolioanalyse) werden Verbesserungsbereiche bestimmt, wo Massnahmen besonders wirkungsvoll sind. Die gewonnenen Erkenntnisse werden im Gespräch mit den Spital-/Klinikverantwortlichen weiter verdichtet und konkretisiert.

Die Resultate des Meetings sind:

  • die Befragungsresultate sind mit den Spital-/Klinikverantwortlichen besprochen
  • Optimierungsfelder sind bestimmt, wo Massnahmen besonders wirkungsvoll sind
  • die Kommunikation der Resultate ist definiert
  • das weitere Vorgehen ist festgelegt

 

Durch diese Verdichtung der Befragungsresultate gelingt die Ausarbeitung von Verbesserungsmassnahmen viel einfacher und schneller. Wir unterstützen Sie dabei.

Teilnehmer:
Über 50 Analyse-Meetings haben wir bereits durchgeführt.

Sie wünschen weitere Unterlagen?
Unterlagen bestellen

Bei Fragen sind wir jederzeit gerne für Sie da.
Kontaktieren Sie uns.