Stationär

Patientenzufriedenheit Geriatrie

Das Befragungssystem für geriatrische Patienten wurde speziell für diese Patientengruppe konzipiert: Da geriatrische Patienten im Durchschnitt stärker als andere Patienten in ihren kognitiven Leistungen eingeschränkt sind, ist der Fragebogen dementsprechend gestaltet und können auch die Angehörigen befragt werden. Das Messsystem entstand in Zusammenarbeit mit dem Felix Platter-Spital und wurde von MECON validiert. Die Zufriedenheit Ihrer älteren Patienten wird somit zuverlässig abgebildet.

Das Messsystem eignet sich gleichermassen für geriatrische Kliniken wie auch für Geriatrie-Abteilungen von Akutspitälern. Das Messinstrumentarium besteht aus 2 Befragungen:

  • einem Fragebogen für Patientinnen und Patienten
  • einem Fragebogen für die Angehörigen der Patienten

 

Je nach kognitiver Leistungsfähigkeit werden die Patienten selber und/oder deren Angehörige befragt. Auch eine persönliche Befragung der Patientinnen und Patienten ist möglich.

Wie bei allen MECON-Messungen bildet auch hier das externe Benchmarking den Hauptteil der Auswertung. Ab der zweiten Teilnahme werden die Resultate zusätzlich im Vergleich über die Zeit dargestellt.

Teilnehmer:
5 geriatrische Kliniken und Geriatrie-Abteilungen von Akutspitälern haben diese Befragungen bereits mit MECON durchgeführt.

Sie wünschen weitere Unterlagen?
Unterlagen bestellen

Bei Fragen sind wir jederzeit gerne für Sie da.
Kontaktieren Sie uns.